Pfingstgesellschaft Blankenheim e.V.
Einmal Pfingstbursche, immer Pfingstbursche. 


 Es ist wieder soweit





Karfreitag - 25.März 2016

Ehe wir unser Osterfest starten können - gibt es noch einige Arbeiten zu erledigen










Passend zum Thema Ägypten unsere    

C l e o p a d r a


Unsere neueste Errungenschaft für den Verein -gestiftet von Daniel Brünoth


S a m s t a g - 26.März 2016

Am Morgen treffen sich die Mitglieder, um die letzten Arbeiten vorzunehmen


Was nun - für das neue Zelt fehlt das Dach

Ludwig´s ganz in Familie bringen ihren Kuchen vorbei

Da bei dem neuen Zelt das Dach fehlte, musste eine Lösung für Shisha-Bar her. Man muss sich nur zu helfen wissen. Bei so viel kräftigen Armen wurde einfach das Zelt auf eine andere Stelle transportiert



Der Nachmittag

Wie gehofft, fanden sich wieder viele Gäste ein, um mit uns einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen

Das Kuchenbufett war auch wieder reichlich bestückt, was die Gäste auch freute und was durch sie auf  gut besucht war.

Vor der Festhalle war für die Versorgung mit Gegrilltem gesorgt und für die Kinder war wieder die Hüpfburg aufgebaut.







Bevor es mit dem Programm losgeht, stärken sich die Gäste an unserem Kuchenbuffet


Vor ca. 4 Wochen hatten wir noch die Befürchtung, dass wir keine Kinder zusammen bekommen, um den Nachmittag mit kultureller Umrahmung zu gestalten. Aber auf Grund unseres Bemühens und der Hilfe von Frau Katrin    O t t i l i e,     ist es uns doch gelungen, eine Gruppe Kinder zu animieren, vor den Gästen aufzutreten.

Dabei hatte es sich wieder gelohnt, die Kids haben ein tolles Programm gezeigt.

Die Kinder waren alle ganz aufgeregt

Hoffentlich klappt alles - dachten sie





Frau Ottilie agierte als Moderatorin

Frieda, Elaine und Lilly mit "Atemlos"

Julia, Leonie und Jasmin verfluchten den Montag

Celine, Paul und Frieda spielten Szenen aus der Eiskönigin

Willy und Hendrik zeigten sich als Andreas Gabalier und wurden von Julia und Leonie im Hintergrund unterstützt

Celine und Juleen erklärten, dass sie "ein Mädchen" sind

Cedrik, Willy, Niklas und Hendrik rockten einen auf´s Parkett

Lenny, Cedrik und Fynn traten als Trio als Tote Hosen auf

Zum Abschluss gingen dann alle zusammen noch einmal auf die Bühne und schwangen das Lasso

Gespannt sahen die Kids zu, wie die jeweils anderen ihren Auftritt hatten

Ehe Maik seine Dankesworte loswerden konnte, unterbrach ihn Katrin - da sie ganz schnell bekanntgeben wollte, dass unsere kleine    L i l l y Geburtstag hat










Im Anschluss an das tolle Programm danken wir Katrin für ihre Hilfe, da es anfänglich schwierig war, ein Programm auf die Beine zu stellen.

Danach begrüßt Maik die Gäste und die Darsteller und ruft im Anschluss den  

O s t e r h a s e n    in den Saal






Es war wieder ein erfolgreicher Nachmittag 


Alle sind gespannt, wie sich der Abend entwickeln wird - hoffentlich auch so toll

Das Thema   "Ä g y p t e n"    verspricht ja Einiges.











Sonntag morgen 6.15 Uhr

(eine Nachricht über Whatsapp von Maik)

Hy Leute, es war ein geiles Fest mit vielen Gästen.  Top Leistung

Der DJ  ist raus und Jule, Lämmy und ich räumen jetzt auch endlich das Feld

Die Vögel machen sogar schon Krach.

Wir schlagen aber dafür später auf.


Hallo alle zusammen, freut mich, dass alles so gut geklappt hat