Pfingstgesellschaft Blankenheim e.V.
Einmal Pfingstbursche, immer Pfingstbursche. 

P f i n g s t m o n t a g    2 0 1 5

Nachdem der Sonntag mit der Eiersuse nun vorüber ist, freuen sich alle schon auf den Montag


auf das "Dreckschweinsfest" am Dorfteich


Im Laufe der Jahre hat es sich schon herumgesprochen, dass hier immer allerhand los ist. Bei Musik, Speis und Trank geht es lustig zu. Je  näher es dem Mittag geht, desto unruhiger werden die Gäste, weil sie gespannt sind, mit welchem Programm die Jungs wieder im  Dorfteich anbaden

Nach dieser Show wollen manche Gäste schon gehen, werden aber dann wiederum von anderen Gästen aufgehalten mit dem Hinweis, dass es ja noch ein Showprogramm der Showgruppe des Vereins gibt. Manch einer der Gäste wurde da neugierig gemacht und blieb dann doch noch.


Die Mitglieder treffen sich frühmorgens, um alles aufzubauen. Um aber einen guten Platz zu erwischen, sind einige Gäste schon da, ehe wir fertig sind. Das zeigt uns aber die Beliebtheit unserer Veranstaltung. Nach der Veranstaltung heisst es dann aber auch wieder aufräumen. Bei der Versorgung haben alle gut mitgearbeitet.









Pünktlich 12.12 Uhr beginnt das Geschehen.  In diesem Jahr wird unsere Vorstandsfrau von ..... gefangen genommen und von den Musketieren davor bewahrt, in den Teich geworfen zu werden.


Lars Lammert, Maik Schnelzer, Gregor Vollmer, Steve Bauer, Kevin Bauer,

Johannes Francke, Florian Wieland, Marco Stockhaus







Hier  die Taufe von Niklas   T h o m    - ein hoffentlich späteres Mitglied unseres Vereins



Gespannt warten unsere Gäste auf das Showprogramm  -  gegen 14.00 Uhr ist es soweit - die Mitglieder gehen sich umziehen - leider ziehen am Himmel dicke Wolken auf - schaffen wir es noch, unser Programm trocken über die Runden zu bringen -     l e i d e r     n i c h t





Es war wieder ein wunderschöner Tag - hier noch ein paar Schnappschüsse vom Tag 






B i s    z u m   n ä c h s t e n   J a h r